Licht am Horizont

Liebe Stoffsüchtige, liebe Händler

Vor etwa zwei Wochen hattet Ihr das letzte mal von mir gehört. Damals hatte ich euch darüber informiert, dass ich den Grossteil der Einträge aus der Nähkarte entfernen musste und hatte euch darum gebeten, eure Lieblingshändler zu mobilisieren.

Einige Händler haben sich gemeldet und ich habe einigen angerufen, oder sie  angeschrieben. Heute, am 6. Oktober 2017, hat die Nähkarte genau 56 Einträge. Das sind noch viel zu wenige wenn man bedenkt, dass die Karte einmal ca. 1500 Einträge hatte. Aber das Einfordern der Bewilligungen nimmt viel Zeit in Anspruch, die ich im Moment nicht habe. (Auftragsarbeiten, Kundenakquise, Job-Suche usw.) Zudem fällt mir der technische Aspekt des Projekts viel einfacher als das Tätigen von duzenden Telefonaten am Tag.

Ich habe mich entschieden, externe Hilfe zu holen. Im Moment arbeite ich mit Anela, einer professionellen Virtuellen Assistentin, ein Telefonat-Script aus. Sie wird in den nächsten Wochen die Händler kontaktieren und feststellen, wer gerne gelistet werden möchte. Ich bin sehr zuversichtlich, dass ich euch mit ihrer Hilfe bald wieder eine App bieten kann, die ihr lieben und auch nutzen werdet.

Zudem werde ich in den nächsten Tagen eine neue, verbesserte Version der App veröffentlichen. Sie beinhaltet einige Verbesserungen in der Bedienbarkeit und eine Kurs-Börse. Zudem habe ich in der iOS-Version die Kleinanzeigen entfernt. Diese wurden fast garnicht genutzt und das Benutzerkonto sorgte nur für Verwirrungen.

Darf ich Dich über den weiteren Verlauf auf dem Laufenden halten? Gerne informiere ich Dich mit meinen Newsletter über den Verlauf des Eintrag-Aufbaus und über neue Funktionen. Diene E-Mail Adresse ist bei mir sicher. Ich sende Dir nur relevante Informationen die mit der Nähkarte in Verbindung stehen.
Melde Dich jetzt an!